Gründerkiste – Gratis Gründercoaching für (fast) alle!

Mit Gratis-Coaching zu Ihrer eigenen Firma!

Sie möchten aus dem „Hamsterrad“ entfliehen?
Sie möchten Ihr eigener Chef sein?
Sie möchten Ihre eigenen Ideen verwirklichen?
Sie möchten die Chance haben, richtig gutes Geld zu verdienen?

Dann sind Sie hier goldrichtig!
Egal, ob Sie schon eine goldene Geschäftsidee haben oder noch das ultimative Geschäft suchen: Wir helfen Ihnen dabei!

Wieso GRATIS-Coaching?

Da die meisten unserer Klienten Anspruch auf staatliche Fördermaßnahmen haben, ist Ihr Coaching zur Gründung eines eigenen Unternehmens oder zum Start in die Freiberuflichkeit für Sie kostenlos.

Ob Sie die (geringen) Voraussetzungen erfüllen, prüfen wir in einem kurzen kostenloses Telefonat unter 02182 . 871 03 93.

Danach begleiten wir Sie auf Wunsch auch beim Termin mit der Agentur oder dem Jobcenter, um die Anträge zu stellen.

Button-Erstberatung


Wenn Sie Fragen haben:

Sie können mich direkt erreichen unter
ok@gruenderkiste.de oder 0178 . 24 42 672.

Mit uns wird der oft steinige Weg zur Selbstständigkeit planiert.

Wie geht es weiter?

In der Regel erhalten Sie einen Gutschein über bis zu 50 kostenlosen  Einzel-Beratungsstunden zur Ausarbeitung Ihres Konzepts, inkl. der Erstellung des Business-Plans.

Nutzen Sie die staatliche Förderung von mehreren tausend Euro und unsere kostenfreie Erstberatung.

Wählen Sie die für Sie beste Vorgehensweise aus und
lesen Sie sich die FAQ durch – einfach hier klicken…


Wenn Sie Fragen haben:

Sie können mich direkt erreichen unter
ok@gruenderkiste.de oder 0178 . 24 42 672.

 

Warum eine Firma gründen?

Es gibt zahllose Gründe, warum Sie sich selbstständig machen möchten…

  • Verwirklichung eigener Ideen und Ziele
  • Entscheidungen selber treffen (keine Vorgesetzten)
  • gesellschaftliches Ansehen durch Erfolg
  • hohes Einkommen möglich
  • Gewinn für eigene Leistung selber ernten
  • persönliche Freiheit genießen
  • Alternative zur Arbeitslosigkeit
  • unabhängig sein
  • höhere Motivation zu arbeiten
  • selbstgewählte Arbeitszeiten, dadurch sind Beruf und Privatleben
    besser vereinbar (z. B. Kindererziehung)
  • Arbeitsumfeld wie Team, Ort etc. kann ich selbst gestalten
  • und außerdem: Kein Angestelltenverhältnis ist heute mehr sicher!

Ob und wie weit diese Punkte auf Sie zutreffen und ob eine eigene Firma wirklich das Richtige für Sie ist, klären wir natürlich zu Beginn des Coachings.

Ablauf

Jeder Weg zur Selbstständigkeit ist ganz individuell. Daher bieten wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten, Ihren Traum sicher zu verwirklichen.

Angebot 1: Persönliches Beratungsgespräch (Gratis)
In einem persönlichen Beratungsgespräch besprechen wir kurz Ihre aktuelle Situation, Ihr Vorhaben und das weitere Vorgehen. Vor allem lernen wir uns aber erst einmal kennen und ich beantworte Ihre Fragen. Danach sehen wir weiter…
Vereinbaren Sie jetzt hier einen Termin (klicken)!

Angebot 2: Bestellen Sie Ihre Gründerkiste (Gratis)
Bestellen Sie noch heute Ihre kostenlose* Gründerkiste mit nützlichen Informationen, DVDs, Flyern, Checklisten, Fragebögen, Buchempfehlungen, Gratis-Software und vielen Tipps für Gründer und solche die es werden wollen. Sie zahlen nur einmalig 4,90 EUR für Porto und Verpackung. Eine Rechnung liegt bei – keine Vorkasse!
Hier geht´s zur Gratis-Gründerkiste…

Angebot 3: Buchen Sie einen Entscheidungs-Workshop (staatlich gefördert bis 90%)
Sie sind sich noch nicht ganz sicher, ob Sie sich (nebenberuflich) selbstständig machen wollen? Das ist gut so, denn das ist eine Entscheidung, die Ihr Leben stark verändern kann.
Nutzen Sie unser besonderes Coaching-Angebot zur Entscheidungsfindung!
Wir nehmen uns einen halben oder ganzen Tag Zeit und finden heraus, ob die Entscheidung zur Selbstständigkeit für Sie die richtige ist.
Hier geht es zu den weiteren Informationen…

Angebot 4: Nutzen Sie unser intensives Existienzgründercoaching (staatlich gefördert bis 90%)
Sie sind sicher, dass Sie die richtige Geschäftsidee gefunden haben und wollen starten? Prima!
Nutzen Sie in der Startphase unbedingt die Begleitung durch einen erfahrenen Gründercoach. Konzentrieren Sie sich voll auf Ihre Idee und Ihre Stärken und lassen Sie sich nicht von den tausend Kleinigkeiten des Tagesgeschäfts demotivieren.
Hier ist ein Coaching die perfekte Lösung!
Ich unterstütze Sie individuell und persönlich bei den ersten Schritten und auch danach in der Expansionsphase. Wählen Sie zwischen vielen verschiedenen Modulen, die für Ihre Situation am interessantesten aus. Wie besprechen alle Coaching-Einsätze individuell und richten uns ganz nach Ihnen und Ihrer persönlichen Situation.
Vereinbaren Sie jetzt gleich hier einen Termin für ein kostenloses Vorgespräch!

Sie haben noch Fragen? Rufen Sie mich an: Oliver Kühl – 0178 . 24 42 672.

 

 

 

Warum Gratis?

Existenzgründungsberatung: Zuschüsse für Gründercoaching

Nutzen Sie die Existenzgründungsberatung für Ihre Selbstständigkeit! Zahlreiche Förderprogramme stehen Ihnen zur Verfügung, sodass Sie nur einen gewissen Eigenanteil der Beratungskosten tragen müssen. Vor der eigentlichen Gründung werden in der Regel 100% der Kosten übernommen.
Wurde die Gewerbeanmeldung bereits getätigt, greift nach der Gründung das Programm „Förderung unternehmerischen Know-Hows“ der BAFA – gefördert werden hier zwischen 50% und 80%.

Von Beratung profitieren und häufige Fehler vermeiden

Eine Existenzgründungsberatung ist grundsätzlich sinnvoll, weil Sie durch die Beratung von Experten häufige Fehler vermeiden und somit die Chancen auf eine erfolgreiche Unternehmensgründung und -führung wesentlich erhöhen können. Auf jeden Fall ratsam ist eine Existenzgründungsberatung, wenn Sie zusätzliches Kapital benötigen. Ein erfahrener Coach hilft Ihnen dabei, den Businessplan professionell zu erstellen und unterstützt bei der Finanzierung.

Von staatlicher Seite wird die Existenzgründungsberatung mit Zuschüssen in Höhe von bis zu 80% gefördert. Wenn Sie noch kein Gewerbe angemeldet haben, dann können Sie über das jeweilige Bundesland eine Förderung beantragen. Nach der Gründung greift dann die Förderung unternehmerischen Know-hows der BAFA.

Gründercoaching vor der Gründung

Bei der Existenzgründungsberatung vor der Gründung bestehen die Förderprogramme für das Gründercoaching auf Länderebene. Daher unterscheiden sich die Programme auch in Bezug auf die Höhe der Zuschüsse. Teilweise wird das Gründercoaching bis zu 80% bezuschusst.

Damit Sie den Zuschuss für das Gründercoaching beantragen können, muss der Berater bei der Institution des jeweiligen Bundeslands zugelassen sein. Der Schwerpunkt in der Beratung vor der Gründung liegt insbesondere auf der Marktanalyse und den Vorbereitungen des Businessplans.

Wenn Sie aus der Arbeitslosigkeit heraus gründen möchten…

Wenn Sie aus der Arbeitslosigkeit gründen möchten, dann können Sie entweder einen Beratungsgutschein beantragen, oder – nachdem das Gewerbe angemeldet wurde – auch von der Förderung unternehmerischen Know-hows der BAFA profitieren.

Beratung nach der Gewerbeanmeldung

Wenn Sie direkt nach der Gründung Unterstützung brauchen, z.B. für die Finanzierung, dann können Sie die Förderung unternehmerischen Know-hows der BAFA beantragen. Gefördert werden in den ersten 2 Betriebsjahren 50% (alte Bundesländer), 60% (Region Lüneburg) oder 80% (neue Bundeländer ohne Berlin und Region Leipzig) der Beratungsleistung. Die maximalen Beratungssumme ist dabei auf 4.000 Euro begrenzt.

Ab dem 3.ten Betriebsjahr sind dann noch maximal 3.000 Euro förderfähig.

Detailfragen besprechen wir in einem ersten kostenlosen Telefonat unter 02182 . 871 03 93 oder 0178 . 24 42 672.