Raus aus dem Hamsterrad

Freiheit, Unabhängigkeit, Leidenschaft: Es gibt viele gute Gründe, ein eigenes Unternehmen zu gründen.

Eine Selbstständigkeit ist gerade für viele Arbeitnehmer die Chance auf ein besseres Lebens!

Wer kennt das nicht: Jeden Tag ins Büro, die gleiche langweilige Arbeit, die gleichen (manchmal nervigen) Kollegen, den gleichem (meistens stressenden) Chef.
Wer würde da nicht gerne endlich die Reißleine ziehen und etwas ganz anderes, sinnvolleres machen?

Warum dann nicht einfach sein eigenes Unternehmen gründen? Sein eigener Chef/-in sein? Es gibt zahllose Gründe, genau das JETZT zu tun!

Mach jetzt den ersten Schritt!

Wir senden Dir kostenloses Informationsmaterial, um die Frage zu klären, ob eine nebenberufliche Solo-Selbstständigkeit, Unternehmensgründung oder Freiberuflichkeit die richtige Wahl für Dich ist. Wir senden Dir die PDF sofort automatisch zu (Datenschutzkonform natürlich). Einfach Mailadresse eintragen:

Info-Material

Ich interessiere mich (vielleicht) für eine Gründungsberatung.
Bitte sendet mir unverbindlich mehr Informationen!

Please wait...

Danke - Infos sind unterwegs. Bitte auch mal in den Spamordner schauen!


Alternativ nimm einfach kurz Kontakt zu uns auf:

Schauen wir uns ein paar gute Gründe an…

1. Gründen bringt Freiheit und Unabhängigkeit.

Unternehmer treffen eigene Entscheidungen und arbeiten selbstbestimmt. Es gibt keine Stechuhr und keinen Vorgesetzten, der entscheidet, wann der Urlaub genommen werden darf.
Unternehmer sind ihr eigener Chef.

2. Gründer arbeiten mit Leidenschaft.

Wer für sich selbst arbeitet, arbeitet mit mehr Leidenschaft. Der Aufbau eines eigenen Unternehmens kostet zwar viel Kraft, Zeit und Anstrengung. Doch wer mit Hingabe und Passion arbeitet, der weiß auch, wofür er morgens aufsteht.

3. Wer gründen will, findet eine Menge Unterstützung.

Wer gründen will, bekommt viel Unterstützung und Beratung. Es gibt staatliche Förderprogramme, Beratungsangebote, Gründerwettbewerbe und Gründungsinitiativen. Insbesondere ein gutes Coaching kann vor und während der Gründungsphase helfen und den Erfolg sichern.

4. Unternehmer lernen ihr Leben lang.

Gründer sind häufig Einzelkämpfer oder arbeiten im kleinen Team – zumindest in der Anfangsphase. Das ist spannend, abwechslungsreich und herausfordernd.
Sie erwerben laufend neue Fähigkeiten, von denen sie nie gedacht hätten, dass sie in ihnen schlummern.

5. Für das eigene Unternehmen reicht manchmal schon ein Laptop.

Dank Digitalisierung und Vernetzung ist es in den vergangenen Jahren mitunter einfacher geworden, ein Unternehmen zu gründen und zu organisieren. Start-ups können am Anfang mit geringen Ressourcen auskommen. Oft reicht das eigene Laptop im Wohnzimmer. Auch ein kleiner Online-Versand über Internet-Plattformen wie Dawanda oder eBay lässt sich schnell und leicht einrichten.

6. Ein gut laufendes Unternehmen kann eine gute Altersvorsorge sein.

Wer seinen Lebensstandard halten will, muss selbst fürs Alter vorsorgen. Ein gut laufendes Unternehmen kann eine Möglichkeit sein, sich für die Zeit nach dem Arbeitsleben abzusichern.

7. Eine Gründung ist keine Entscheidung für die Ewigkeit.

Und zu guter Letzt: Ein Unternehmen zu gründen, bedeutet nicht, bis an sein Lebensende daran gefesselt zu sein. Das Leben kann sich verändern und in einer anderen Lebensphase ist man vielleicht lieber wieder fest angestellt. Ein Unternehmen kann irgendwann auch wieder verkauft werden.

Mach jetzt den ersten Schritt!

Wir senden Dir kostenloses Informationsmaterial, um die Frage zu klären, ob eine nebenberufliche Solo-Selbstständigkeit, Unternehmensgründung oder Freiberuflichkeit die richtige Wahl für Dich ist. Wir senden Dir die PDF sofort automatisch zu (Datenschutzkonform natürlich). Einfach Mailadresse eintragen:

Info-Material

Ich interessiere mich (vielleicht) für eine Gründungsberatung.
Bitte sendet mir unverbindlich mehr Informationen!

Please wait...

Danke - Infos sind unterwegs. Bitte auch mal in den Spamordner schauen!


Oder nutze unseren anderen Kontaktmöglichkeiten;

Kostenlose Beratung vor der Selbstständigkeit

Berufserfahrene Gründer verfügen in der über ein breites Spektrum an Wissen und Erfahrung. Was noch fehlt, vermitteln wir Dir im Einzelcoaching!

Kostenloses Coaching von bis zu 66 Stunden

Lebenserfahrung und die Kenntnisse aus dem beruflichen Arbeitsalltag sind wichtige Erfahrungen, die Du bei Deiner Selbstständigkeit hervorragend einsetzen kannst.

Alles weitere, z. B. kaufmännische Kenntnisse, Wissen über Recht, Rechtsformen, Steuern und vieles mehr erfährst Du dann in den individuell auf Deine Situation ausgerichteten Wissensmodulen. Leicht, einfach und verständlich!

So bis Du sicher, dass Du alle relevanten Informationen für einen guten Start in die Selbstständigkeit bereit hast. Außerdem sparst Du viel Zeit und Geld mit Recherche und Informationssammlung und bist sicher, dass Du auch wirklich alles beachtet hast.

Nimm einfach Kontakt mit uns auf und informier Dich über die kostenlosen Beratungsmöglichkeiten.