Du möchtest Dich beruflich neu aufstellen oder bist von Deinem Arbeitgeber gekündigt worden?

Eine Selbstständigkeit ist gerade für berufserfahrene Menschen eine super Chance!


Gekündigt und gleich wieder zurück ins Hamsterrad?

Wie wäre es mit einer Selbstständigkeit oder Unternehmensgründung als Alternative zu einem normalen Job?

Für viele Menschen ist die Kündigung (nach dem ersten Schock natürlich) im Nachhinein eine große Chance. Entweder man kommt aus der Komfortzone heraus uns sieht sich endlich einmal nach Alternativen in anderen Firmen um - oder man geht ganz neue Wege.

Viele hatten schon vorher immer mal wieder darüber nachgedacht, wie es wäre, sein eigener Chef zu sein und sich selbstständig zu machen. Oft fehlte die Zeit sich näher damit zu beschäftigen - oder einfach der Mut.

Zum kostenlosen Coachinggespräch!

Kein Problem! - Wie das geht und was man dabei beachten sollte erfährst Du in einem speziellen Coaching für Gründer aus der Arbeitslosigkeit.

Vom ersten Kontakt über die einzelnen Module im Einzelcoaching bis hin zur erfolgreichen Gründung wirst Du auf Schritt und Tritt begleitet.

Auch beim Umgang mit den Behörden, der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter oder später bei Bankgesprächen hast Du auf Wunsch immer einen kompetenten Partner an Deiner Seite.

Lass uns bei einem kostenlosen und unverbindlichen Vorgespräch einmal über Deine Pläne und Möglichkeiten sprechen.

Du kannst jederzeit schnell und einfach Kontakt mit mir aufnehmen oder einen Termin vereinbaren. Nutz gerne eine der Kontaktmöglichkeiten oder fordere erst einmal unverbindlich weitere Information an:

Weitere Informationen

Wir senden Dir kostenloses Informationsmaterial, um die Frage zu klären, ob eine nebenberufliche Solo-Selbstständigkeit, Unternehmensgründung oder Freiberuflichkeit die richtige Wahl für Dich ist. Wir senden Dir die PDF sofort automatisch zu (Datenschutzkonform natürlich). Einfach Mailadresse eintragen:


Nimm am besten noch heute Kontakt mit uns auf und lass uns die Einzelheiten besprechen!

Einzelcoaching geht individuell auf die persönlichen Anforderungen ein.

Gründercoaching ohne Risiko:

  • Das Gründercoaching ist für die meisten Gründer kostenlos!
  • Zur Förderung der Gründung aus der Arbeitslosigkeit gibt es spezielle Fördermittel und Zuschüsse.
  • Dazu zählen das Einstiegsgeld, der Gründungszuschuss und der AVGS.
  • Gerade über den AVGS ist ein kostenloses Coaching mit bis zu 88 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten (= 66 Zeitstunden) möglich.
  • Intensives Einzelcoaching
  • wahlweise über 10 modulare Coaching-Themenbereiche
  • die Gründungsberatung aus der Arbeitlosigkeit wird in der Regel viel einfacher genehmigt, als eine Gründung aus einem Beschäftigungsverhältnis heraus!

Nimm gleich Kontakt auf und lass uns die Einzelheiten besprechen!

Kostenlose Beratung vor der Selbstständigkeit

Berufserfahrene Gründer verfügen in der über ein breites Spektrum an Wissen und Erfahrung. Was noch fehlt, vermitteln wir Dir im Einzelcoaching!

Kostenloses Coaching von bis zu 66 Stunden

Lebenserfahrung und die Kenntnisse aus dem beruflichen Arbeitsalltag sind wichtige Erfahrungen, die Du bei Deiner Selbstständigkeit hervorragend einsetzen kannst.

Alles weitere, z. B. kaufmännische Kenntnisse, Wissen über Recht, Rechtsformen, Steuern und vieles mehr erfährst Du dann in den individuell auf Deine Situation ausgerichteten Wissensmodulen. Leicht, einfach und verständlich!

So bis Du sicher, dass Du alle relevanten Informationen für einen guten Start in die Selbstständigkeit bereit hast. Außerdem sparst Du viel Zeit und Geld mit Recherche und Informationssammlung und bist sicher, dass Du auch wirklich alles beachtet hast.

Nimm einfach Kontakt mit uns auf und informier Dich über die kostenlosen Beratungsmöglichkeiten.

>